» News

News

9. Mombacher Rheinuferfest

von 19. bis 21. August 2016


Die Mombacher Vereine und Ortsvorsteherin Dr. Lossen-Geißler laden herzlich zum 9. Rheinuferfest ein.

FREITAG, 19. AUGUST 2016 | AB 18 UHR
19 Uhr: Eröffnung und Fassbieranstich

AN ALLEN TAGEN
• Speisen & Getränke
• vielfältiges Programm zu Wasser und zu Land
• DJ und Livemusik

SONNTAG, 21. AUGUST 2016
gegen 22 Uhr: Feuerwerk

Veranstaltungsort
Rheinufer Mombach
(Auf dem Gelände der Kanufreunde)
Rheinallee 128 b
55120 Mombach

Kultur vor Ort

Vernissage des Künstlers Rainer Hofmann


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kunstfreunde, wir möchten Sie herzlich zur Ausstellung bei KulturVorOrt in der Bürgermeisterei Mainz-Mombach einladen.

Die Vernissage des Künstlers Rainer Hofmann findet am Donnerstag, den 12. Mai 2016 um 19:00 Uhr statt. Sie hat den Titel "Retrospektive anlässlich seines 70. Geburtstags". Er zeigt einen Querschnitt seines Schaffens - Holzbildhauerei und Modellbau. Ergänzt wird seine Ausstellung durch eine Foto-Dokumentation von Gisela Hofmann über einige seiner Modellbauarbeiten.
Segelschiff Clipper Brigg von 1840, Maßstab 1:48  - Modellbau
Segelschiff Clipper Brigg von 1840, Maßstab 1:48 - Modellbau
Grußworte
Friedrich Hofmann, Kulturreferent
Dr. Eleonore Lossen-Geißler, Ortsvorsteherin

Laudatio
Udo Mosbach, ehemaliger Vorsitzender des GBV Weisenau

Wir freuen uns auf Ihr Kommen bei "Kultur vor Ort" in Mombach.

Schissmelle-Dienstagszug

Auch 2016 schlängelte sich der Schissmelle-Dienstagszug, aller widrigen Wetterverhältnisse zum Trotz durch Mombachs Straßen. Dies verdient an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle teilnehmenden Vereine und Gruppen.
Wie in jedem Jahr, war auch beim diesjährigen Schissmelle-Dienstagszug einer der Motivwagen des Mainzer Rosenmontagszugs mit dabei. Da der Rosenmontagszug, wie so viele andere Umzüge, wetterbedingt abgesagt werden musste, kam diesem als einzigen mitfahrenden Motivwagen eine besondere Bedeutung zu. Passenderweise fuhr der Wagen zur Thematik der angrenzenden Schiersteiner Brücke durch Mombachs Straßen.

Dr. Eleonore Lossen-Geißler

Herzlich Willkommen


Liebe Besucherinnen und Besucher der Internetseite des Stadtteils Mainz-Mombach,

als Ortsvorsteherin begrüße ich Sie herzlich und bin sicher, Sie finden zahlreiche interessante Informationen auf den folgenden Seiten.

Mombach ist ein ehemals bäuerlich, heute eher industriell geprägter Stadtteil, in dem das Zusammenleben von Mensch und Industrie schon lange guter Brauch ist. Hierzu gehören natürlich von beiden Seiten Verständnis. Rücksichtnahme und Gesprächsbereitschaft – die Industrie kann und soll nicht verlagert werden, aber die Menschen sollen und dürfen nicht belästigt und geängstigt werden und müssen bei Bedarf die Möglichkeit haben, Antworten auf Fragen und Beschwerden zu erhalten.

Mombach ist ein Stadtteil mit zahlreichen Grünflächen – auch wenn dies oft nicht richtig wahrgenommen wird. Das einzigartige Naturschutzgebiet des Großen Sandes, das Mombacher Rheinufer und die Verbindungswege zwischen beiden und bis Budenheim bieten eine gute Chance für Naherholung und Freizeit.

Mombach hat gewachsene Strukturen und bietet für Jung und Alt gute soziale Angebote. Ein Riesengewinn für den Stadtteil ist das Programm Soziale Stadt, das dem Ort große bauliche und auch soziale Chancen bietet.

Mombach ist attraktiv auch für Kinder und Jugendliche dank seiner gut ausgestatteten Kindertagesstätten, der vielfältigen Spielplätze, Schulen mit Ganztags- und anderen ergänzenden Angeboten, einer „Realschule plus“ gemeinsam mit Budenheim, dank seines Jugendzentrums Haus Haifa und der zahlreichen Vereine – nicht zu vergessen das Mombacher Schwimmbad in unmittelbarer Nähe.

Ich wünsche Ihnen einen interessanten und kurzweiligen Besuch auf mombach.de!

Dr. Eleonore Lossen-Geißler
Ortsvorsteherin von Mombach
Kontakt Impressum Disclaimer Sitemap
Mainz-Mombach Ortsverwaltung, Hauptstraße 136, 55120 Mainz